Visierhalter: machBar-simpel (13min Druckzeit)

In der Höhe reduzierter Prusa Remix mit konstanter 1.67mm Wandstärke. Druckzeit < 20min.

image

V2 888 (13 min Druckzeit)

machBar-simple-V2.stl (70,1 KB)

PLA 0.85x0.5 für Faceshield (Ender 3) V2.curaprofile (2,0 KB)

V1 8-8-8 (A4)

machBar-simpel-03-888.stl (87,8 KB)

machBar-simpel-03-888-06 PETG Ender3.gcode (248,7 KB)

machBar-simple-03-888-06 PLA Ender3.gcode (248,7 KB)

Designkriterien

  • Durchgängig konstante Wandstärke, so dass jeder Layer möglichst “in einem Zug” gedruckt werden kann.
  • Keine parallelen Wände mit wenig Abstand. Der Halter soll nach Sterilisation schnell trocknen können.
  • keine eingeschlossenen Volumen (ohne Boden und Deckel slicen)
  • Die Gummi-Befestigung (Knopf) hat gleichzeitig Funktion einer Öse

Anweisung zum Slicen

PLA , Ender3

Layer-Hight: 0.49mm
Line-Width: 0.85mm (mit 0.8er Düse, laut Yannic geht das auch mit 0.4er, bei mir gibts dann aber Schrittversluste beim Extruder)
Print-Speed: 35mm/s, Initial: 15mm/s
Flow: Initial Layer 100%, Wall Flow: 115% (Die beiden Wände werden “zu nah aneinander” gedruckt, um möglichst gute Haftung wischen den Wänden zu haben.

Ohne Boden und Deckel slicen: Obere/Untere Dicke = 0mm einstellen.

Erfahrungen

ca 18min Druckzeit

Credits

Basiert auf Yannic Schröders Entwurf. Danke fürs Teilen.

1 Like

Ja, genau.

Das Teil hinten, woran das Knopflochband befestigt wird.

Ja, kann ich machen.

Nein. noch nicht.

2 Like

das problem was ich sehe … es ist etwas wabbelig … das feedback was ich zu meinem Design bekommen hab ist das es es leider es was wabbelig war… deswegen hab ich es verstärkt

Neu: V2 mit 13min Druckzeit