Digital-Skills-Workshop für Schule (Mittelstufe)

Ich überlege, im Januar einen Digital-Skills-Workshop für eine Schule (Mittelstufe) anzubieten.
Ziel sollte sein, eine Gruppe von Jugendlichen innerhalb einiger Zeit so fit zu machen, dass diese dann gemeinsam einen (oder mehrere) Tage ihr Wissen an weitere Jugendliche weitergeben können.
Sozusagen ein teach-yourself bootstrapping.

Ich suche Kontakt zu Menschen mit Erfahrung darin und / oder Menschen, die Zeit in die Betreuung stecken könnten.
Gerne auch Hinweise auf ähnliches Vorgehen …

@ddb, @martin, @Mario, @chsterz

Hallo ich könnte hier mit Material aus dem Jugend Hackt Fundus aufwarten.
Anlaufstellen gibt es da so einige. Die Frage ist was möchtest du denn genau abgedeckt haben?

Hallo Toka,

ich muss gestehen dass ich aus deinem kurzen Beitrag nix rauslesen kann was das bedeutet. Was sind für dich “Digital-Skills”? Soll das ein Tagesworkshop sein, eine Woche. Welche Materialien und Initiativen hast du schon gefunden?

Was suchst du für Erfahrungen? Als Workshopgeber oder in der Konzeption? Wieviel Zeit sollten die Leute für die Betreuung haben? Hast du Gelder dafür eingeplant? Wo ist das ganze oder Digital?

Alles in allem wirfst du uns hier Brocken hin die weder Fisch noch Fleisch sind. Vage ist vermutlich das Wort das deine Idee am besten beschreibt.

1 Like